Unser einzigartiges Hotel mit Thermenzugang

Ein Hotel mit außergewöhnlichem Hyperthermalwasser

Das Thermalwasser des Bacino Euganei beginnt seine Reise auf etwa 1.500 m in den Monti Lessini in den venetischen Voralpen. Von hier fließt das Wasser unterirdisch weiter. Auf seiner gemächlichen Reise, die 80 km lang ist und 30 Jahre lang dauert, wird es auf natürliche Weise mit wertvollen Mineralsalzen angereichet. Die Reise endet, sobald das Wasser die Terme Euganee erreicht und mit einer Temperatur von über 80 °C wieder an die Oberfläche fließt. Das Thermalwasser der Terme Euganee, das weltweit für seine chemisch-physikalischen und therapeutischen Eigenschaften bekannt ist, hat eine wohltuende Wirkung auf den Körper.

Eigenschaften des Thermalwassers von Abano Terme

  • Es ist von Natur aus rein.
  • Es ist von Natur aus warm.
  • Es lockert Muskelkontrakturen.
  • Es senkt den Blutdruckt und baut Stress ab.
  • Es fördert die Durchblutung.
  • Es ist ein natürlicher Entzündungshemmer.
  • Es verbessert die Gelenkfunktion.
  • Es belebt den Körper und beruhigt den Geist.

Chemische Zusammensetzung des Thermalwassers

Wassertemperatur 77°C
pH-Wert                                                     7,1
Elektrische Leitfähigkeit bei 18 °C    7042 p Simens
Fixierter Rückstand bei 180 °C 5,050 g/L
Fixierter Rückstand bei 550 °C 4,340 g/L
Natrium-Ion (Na+) 1,239 g/L
Kalium-Ion (K+) 0,088 g/L
Kalzium-Ion (Ca2+) 0,366 g/L
Magnesium-Ion (Mg2+) 0,080 g/L
Ammonium-Ion (NH4+) 0,0027 g/L
Eisen (Fe) <0,05 p.p.m.
Nitrit-Ion (NO2 -) Nicht vorhanden
Nitrtrat-Ion (NO3 -) Nicht vorhanden
Sulfat-Ion (SO4 2-) 0,980 g/L
Chlorid-Ion (CI-) 2,176 g/L
Hydrogenkarbonat-Ion (HCO3 -) 0,169 g/L
Bromid-Ion (Br-) 13,6 mg/L
Jodid-Ion (I-) 0,82 mg/L
Schwefelwasserstoff (H2S) 1,67 mg/L
Kieselsäure (SiO2) 0,051 g/L
Alkalinität (mL HCI 0.1 N/L) 27,7
Gesamthärte 120°F
Oxidierbarkeit 7,40 mg/L
Organische Substanzen 0,3310 g/L
Kryoskopisches Delta -0,23°C
Osmotischer Druck 3, 10 atm.